logo tagungshaeuser small header

Veranstaltungen

Aktiv Stress bewältigen

Von 27. April 2021 17:30 bis 30. April 2021 15:00

Gesundheitliche Prävention

Unser Alltag ist oft voll mit beruflichen und privaten Anforderungen, Verpflichtungen und Verantwortungen. Erschöpfung und Müdigkeit, Lustlosigkeit und Motivationsverlust machen sich breit.
Damit es erst gar nicht so weit kommt, bieten wir Ihnen einige Tage mit Abstand zum Alltag, Zeit für sich selbst aber auch einem gezielten inhaltlichen Programm.
Sie selber tragen die Verantwortung für Ihr Leben - Wohlergehen, Gesundheit oder das Gefühl von Krankheit sind nicht nur von körperlichen Faktoren abhängig, sondern auch vom eigenen Verhalten, von Einstellungen und dem individuellen Lebensstil.
Nehmen Sie Ihr Leben in die eigene Hand und lernen Sie zu verstehen, was Ihnen Stress bereitet und wie Sie dies ändern können. In dem Seminar lernen Sie verschiedene Methoden zur aktiven Entspannung, zur Achtsamkeit und Problembewältigung kennen. Ziel des Seminars ist eine wirksame Stressbewältigung mit Hilfe einer Analyse des eigenen Verhaltens. Neue Handlungsmuster können damit aufgebaut werden. Ein zweiter Schwerpunkt ist die Stärkung Ihrer individuellen Stresskompetenz. Besonders im Fokus stehen dabei Problemlösungstraining, Verbesserung der Kommunikation, Grenzen setzen und Zeitmanagement.

Der Kurs ist durch die Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert - beauftragt durch die Krankenkassen der Kooperationsgemeinschaft zu kassenartenübergreifenden Prüfung von Präventionsangeboten
nach § 20 Abs. 1 SGB V und wird von den Krankenkassen
bezuschusst.

Das Ziel dieses Kurses ist eine wirksame Stressbewältigung. Das erfordert zuerst eine genaue Analyse des eigenen Verhaltens, auf die dann gezielt neue Handlungsmuster aufgebaut werden können. Dazu werden den Kursteilnehmern verschiedene alltagstaugliche Methoden zur aktiven Entspannung und Problembewältigung nahe gebracht.
Kurseinheiten: zwei Einheiten a vier Stunden,
An den Nachmittagen unterstützende Angebote zubuchbar


Weitere Informationen
2021-05
280,50 € Kursgebühr
plus max. 80 € für freiwillige Angebote;
Haus St. Michael
http://www.familienbildungshaus.de
Wallstr. 49
97631 Bad Königshofen
Past.Ref. Regina Werner
Stefania Zastrow

Haus St. Michael

Wallstraße 49
97631 Bad Königshofen

Telefon: 09761 - 91060
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!